Bürgerbewertung

Abstimmen

Fragestellung

Per E-Mail kannst Du nach Bereichen getrennt über deine Prioritäten abstimmen. Dabei geht es nicht um die gemachten Vorschläge, sondern nur darum, wie wichtig es ist, diesen Knoten oder diese Strecke fahrradfreundlicher zu gestalten. Bei jedem Projekt geht es also um die Frage:

Wie wichtig ist mir an dieser Stelle eine fahrradfreundliche Umgestaltung?

Aus dem mittleren Punktwert ergibt sich die Projekt-Quote. Die Prioritätenlisten, die sich dadurch ergeben werden wöchentlich aktualisiert. Außerdem wird eine Liste der TOP-10 veröffentlicht.

Vorgehensweise

  1. Die Formulare für alle Bereiche oder für den Bereich herunterladen, den Du bewerten möchtest.
  2. "Name" im Dateinamen durch einen frei gewählten Nutzernamen ersetzen.
  3. Nutzername, Datum, Alter (ab 8 Jahre), Geschlecht* ("w", "m", "d") und Wohnort/Stadtteil (z.B. "Haltern-Mitte", "Sythen", "Marl") eintragen.
  4. Bewertungen von 0 bis 4 vornehmen.
  5. Ausgefüllte Formulare zurückschicken an feedback@haltern-fahrradfreundlich.de.

Downloads

01-04_Komplett.pdf
00_Allgemein.pdf 01_Innenstadt.pdf 02_Aussenstadt.pdf 03_Stadtteile.pdf 04_Stadtteile.pdf

Falls es mit den Formularen nicht klappt, Bewertung per E-Mail schicken,
z.B "4 Punkte für: 11, 13, 16, 18; 3 Punkte für: .." (jeweils die Kennummer angeben)

Anmerkung

Bisher sind nur die Vorschläge für die Innenstadt vollständig ausgearbeitet. Trotzdem wäre es schön, wenn möglichst viele Bürger*innen ein Votum für den Bereich abgeben, den sie beurteilen können, damit wir mit der Prioritätenliste der Bürger*innen starten können.

Nutze dafür die Möglichkeiten: